Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Abmahnung wegen Versandkostenabrechnung

12-07-2016, 06:58 PM,
#1
Abmahnung wegen Versandkostenabrechnung

Hallo zusammen,
ich hab eine Abmahnung erhalten, da ich angeblich zu hohe Versandkosten veranschlagt haben soll. Ich betreibe einen Versandhandel für verschiedene Dinge und verschicke hauptsächlich nach Deutschland und ins deutschsprachige Ausland. Selten darüber hinaus.
Es würde mir nicht bekannt gegeben um welche Transaktionen es sich handelt.
Kann mir jemand einen geeignete Kanzlei empfehlen die sich mit derartigen Fällen auseinander setzt? (Entschuldigt vielmals, falls ich den falschen Thread gewählt habe)
Danke im Voraus
Zitieren
#2
Wusste gar nicht, dass so etwas illegal ist...krass.
Der Schwache kann nicht verzeihen.
Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
Zitieren
09-25-2017, 03:34 PM,
#3
RE: Abmahnung wegen Versandkostenabrechnung

Das kann doch nicht legal sein! Es ist doch vollkommen Ihnen überlassen wie Sie Ihre Versandkosten veranschlagen! Das würde ich mir auf keinen Fall gefallen lassen.
Zitieren
#4
Naja, wenn es sich dabei nicht um Wucher handelt, gibt es keinen Grund da unrihug zu schlafen. Ich würde dem einfach widersprechen, alle Forderungen als unbegründet von mir weisen und wenn se klagen wollen, dann mal zu.
Zitieren
11-05-2017, 04:39 PM,
#5
RE: Abmahnung wegen Versandkostenabrechnung

Mittlerweile mahnen die vieles ab, sodass ich die Echtheit und Richtigkeit der Abmahnung nicht zwangsläufig anzweifeln würde. Ebay ist da auch schnell hinterher.

Da verlangen Leute z.B 5.90 für ein vermeidliches DHL Paket und am Ende wird es ein Luftpolsterumschlag per Post und dann kommt sowas zustande
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste