Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Drohung strafbar

07-27-2011, 09:03 PM,
#1
Drohung strafbar


Ist eine Drohung strafbar?
Zitieren
#2
(07-27-2011, 09:03 PM)tim schrieb: Register oder Login um Link zu sehen.Ist eine Drohung strafbar?

Ja, eine Drohung ist strafbar. Im StGB heißt es unter §241

Bedrohung

(1) Wer einen Menschen mit der Begehung eines gegen ihn oder eine ihm nahestehende Person gerichteten Verbrechens bedroht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer wider besseres Wissen einem Menschen vortäuscht, daß die Verwirklichung eines gegen ihn oder eine ihm nahestehende Person gerichteten Verbrechens bevorstehe.

Also besser nicht drohen.
Zitieren
07-29-2011, 10:18 PM,
#3
RE: Drohung strafbar


Die Drohung muß Dir aber erst einmal nachgewiesen werden.
Zitieren
#4
Bei solch absurden Strafen für eine Drohung ist es besser man droht gar nicht erst sondern begeht gleich eine Straftat. Sad
Zitieren
08-12-2011, 09:40 AM,
#5
RE: Drohung strafbar


In der Regel geht es bei der Drohung auch darum, wie ernst sie zu nehmen ist. Geht man davon aus, dass die Drohung ernst gemeint ist und der drohende sie umsetzen wird, fällt die Strafe weitaus härter aus, als eine Drohung, die aus Ärger ausgestossen wird und bei der nicht damit zu rechnen ist, dass sie auch umgesetzt wird.
Zitieren
#6
Wie ist es online. Ist es strafbar jemanden im Forum zu bedrohen oder ist die Drohung nicht als Drohung zu werten, weil sie anonym ist.
Zitieren
#7
(09-02-2011, 01:42 PM)rolf schrieb: Register oder Login um Link zu sehen.Wie ist es online. Ist es strafbar jemanden im Forum zu bedrohen oder ist die Drohung nicht als Drohung zu werten, weil sie anonym ist.

Grundsätzlich ist es strafbar jemanden online zu bedrohen. Wenn die Drohung jedoch anonym erfolgt, kann davon ausgegangen werden, dass die Drohung nicht wirklich ernst gemeint ist. In der Regel werden solche Fälle wegen Nichtigkeit fallen gelassen.
Zitieren
#8
Generell ja, ein gerichtlicher Erfolg hängt aber schätze ich mal davon ab, in welchen Umständen sie geäußert wurde....
Zitieren
#9
Kommt auf die Situation an, kann man nicht pauschal sagen
Mein Bett und ich, wir lieben uns, nur der Wecker will es nicht akzeptieren.
Zitieren
#10
Kommt ganz auf die Umstände an
Der Schwache kann nicht verzeihen.
Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
Zitieren
#11
Bei einer ernst zunehmenden Drohung ob anonym oder nicht würde ich immer eine Anzeige machen und wenn diese gegen Unbekannt sein sollte, es ist immer gut, wenn man das schon mal gemeldet hat.
Zitieren
#12
Jede strafbare Handlung gehört angezeigt, auch wenn sie gegen Unbekannt erfolgt. Letzteres hat für die Statistik der Behörden einen hohen Stellenwert.
Zitieren
#13
Ja es ist natürlich schwierig eine Drohung nachzuweisen. Genauso wie eine Beleidigung. Deshalb geht sowas nicht oft vor Gericht. Aber gerade gegenüber Polizisten und vor Gericht usw. kann das schnell Konsequenzen haben!
Zitieren
#14
(02-08-2018, 03:40 PM)Wallace schrieb: Register oder Login um Link zu sehen.Ja es ist natürlich schwierig eine Drohung nachzuweisen. Genauso wie eine Beleidigung. Deshalb geht sowas nicht oft vor Gericht. Aber gerade gegenüber Polizisten und vor Gericht usw. kann das schnell Konsequenzen haben!

Vor Gericht jemanden zu bedrohen wäre aber auch noch schlauer als einen Polizisten zu bedrohen  Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste