Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Gras essen

#16
Ich bastel für meinen Blog gerade an einem Zimmerpflanzen Lexikon und bin bei der Recherchje auf folgende Seite gestoßen: http://www.weizengras.de/s/kraftsaft.htm Hört sich also nicht so schwer verdaulich an, eher gesund :-) Hab das aber selbst noch nicht ausprobiert...
Zitieren
#17
Weizengras und Gras sind aber zwei vollkommen verschiedene Dinge. Den Link hat zuvor übrigens schon jemand gepostet.
Zitieren
#18
Das habe ich nicht egsehen. Mich würde jetzt doch mal deine Definition für Gras interessieren. Vielleicht verstehe ich da ja was falsch. Meint ihr "Rasen". Gras ist ja nun nicht gleich Gras, so wie Blumen nicht gleich Blumen sind. Wenn du dir die Mühe machst und im Internet nach Weizengras suchst erhältst du die Information: "Weizengras ist eine Grassorte mit einem hohen Nährstoffgehalt." Ist nicht böse gemeint, ich frage mich nur was ihr esst, wenn ihr Gras futtert :-)
Zitieren
#19
Weizengras ist der Saft von Keimlingen des Weizens. Weizen ist nun mal nicht das, was ich in der Natur so finde. Gras ist für mich eine Mischung aus verschiedenen Gräsern einer Wildblumenwiese.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste