Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Sind Globuli wirklich wirksam?

06-19-2017, 01:58 PM,
#1
Sind Globuli wirklich wirksam?
Hallo Leute,

meine Mutter war immer schon ein Fan von homöopathischen Heilmitteln. Ich bin dem gegenüber eher skeptischer gestimmt, aber wollte mal in die Runde fragen, was ihr denn für Erfahrungen mit Globuli gemacht habt?

Meinen Kindern scheint diese Idee anscheinend sehr gut zu gefallen (sie haben welche von meiner Mutter probiert) und ich habe mir überlegt, dies im guten Sinne auszunutzen und ihnen zukünftig für diverse Gesundheitsproblemchen Globuli zu verabreichen.

Was meint ihr, könnte das wirken oder haltet ihr nicht viel von Homöopathie?
Zitieren
#2
Servus,

Ich kann verstehen, dass man nicht immer die Ansichten der eigenen Eltern vertritt. Einerseits ist Homöopathie sehr umstritten aufgrund der fehlenden wissenschaftlichen Beweise zur Wirksamkeit, auf der anderen Seite sollte man den Placebo-Effekt nie unterschätzen!

Wenn sie deinen Kindern schmecken und du ihnen einreden kannst, dass die sie irrsinnig gesund machen, dann ist das in meinen Augen eine gute Idee. Globuli enthalten zwar Wirkstoffe, aber eben nur in sehr geringer Dosierung. Natürlich solltest du, wenn einmal etwas Ernstes ist, mit deinen Kindern zum Arzt. Aber du wirkst in der Hinsicht sowieso sehr rational.

Wenn du noch ein paar Infos über Homöopathie bzw. Globuli nachlesen willst, schau mal hier: https://krank.de/globuli/

Ich bin die letzte Person, die jemanden von ihren eigenen Ansichten überzeugen will, aber mach dir am besten selbst ein Bild davon. Smile

Liebe Grüße!
Zitieren
06-24-2017, 11:05 AM,
#3
RE: Sind Globuli wirklich wirksam?
Viele homöopathische Mittel sind so stark verdünnt, dass ein Globulus keine Wirkstoffe enthält. Trotzdem scheinen sie zu wirken. Da könnte man an Autosuggestion denken. Die wirkt auf jeden Fall und wie wir zu dem kommen, wovon wir überzeugt sind und was unser Unterbewußtsein schließlich umsetzt, ist ja egal.
Manche behaupten aber auch, Globuli helfen ihren Tieren. Das kann dann keine Autosuggestion sein, denn die wissen ja von nichts.
Aber vielelicht verändert der Wirkstoff auch etas in den Bestandteilen des Kügelchens, so dass dann irgendwas wirksam wird. Ähnlich wie ein Staubsauger, der auf einem Veloursteppich Spuren hinterlässt. Der Staubsauger ist längst weg, den Spuren kann man noch folgen.
Wer weiß das schon...
Confused
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste