Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Vorfahrt genommen!

09-14-2016, 12:25 PM,
#1
Vorfahrt genommen!
Hallo,

vor einigen Tagen hatte ich eine verbale Auseinandersetzung mit einem anderen Fahrer. Da dieser mir die Vorfahrt genommen hat, habe ich diesen drauf hingewiesen (ohne frech zu werden). Dieser wurde direkt aggressiv und hat rechts gehalten. Kam auf mich zu und meinte direkt zu mir, warum ich denn so "respektlos" bin. Nach einer hitzigen Diskussion bin ich weiter gefahren. Nun bekam ich Post von der Polizei weil der nette Herr mich angezeigt hat. Finde es echt lustig und habe nächste Woche einen Termin bei der Polizei. Ist das jemandem von euch schon mal passiert?
Zitieren
#2
Für was wurdest du denn angezeigt?
Zitieren
02-20-2017, 08:45 AM,
#3
RE: Vorfahrt genommen!
Ich hatte vor Jahren mal einen "ähnlichen Fall". Wurde dann auch vorgeladen, habe meine Aussage gemacht und ein paar Wochen später einen Brief bekommen, dass das ganze eingestellt wurde. Der Schreck saß aber erstmal tief. Für mich war das der Punkt, an dem ich eine Verkehrsrechtschutzversicherung abgeschlossen habe und mich für den Fall der Fälle nach einen auf Verkehrsrecht spezialisierten Anwalt umgeschaut habe.

Weiterführend dazu kann ich diese Seite: https://www.flegl-rechtsanwaelte.de/rech...kehrsrecht empfehlen.
Zitieren
#4
Aussage gegen Aussage, da wird das Verfahren eingestellt
Zitieren
11-04-2017, 11:45 PM,
#5
RE: Vorfahrt genommen!
Guten Tag!

Wenn die Situation wirklich so war wie von dir beschrieben(was wir hier natürlich nicht überprüfen können), dann würde ich mir das definitiv nicht gefallen lassen. Welcher Tatbestand in einem solchen Fall, wenn du ihn wirklich nur hingewiesen hast, hier zum Tragen kommen soll, verstehe ich aber beim besten Willen nicht. 

Wenn es wirklich vor Gericht gehen sollte, würde ich mir an deiner Stelle dringend etwa an dieser Stelle einen gut geschulten Anwalt besorgen.
Zitieren
#6
Da kann ich ja nur lachen, würde ich mir überhaupt kinen Kopf machen. Im schlimmsten Fall würde ich einfach behaupten/sagen das er mich genötigt hat, was ja auch stimmt wenn er die Vorfahrt nimmt. Du hast ihn doch nur im Rahmen des §1 StVo freundlich daraufhin gewiesen :-D
Zitieren
#7
Das ist so lächerlich ich könnte lachen wenn es nicht so traurig wäre
Zitieren
#8
Ich lach mich tot!
Wie ist es ausgegangen?
Hater versuchen zu reden
Aber im Endeffekt hör ich nicht hin
Somit verlieren ihre ganzen Bemühungen
Comments in Foren zu schreiben den Sinn
Zitieren
#9
Würde mich auch mal interessieren. Bitte mal ein update :p
Zitieren
#10
Bin mir ziemlich sicher, dass die Anzeige fallen gelassen wurde und fertig.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste