Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Warum wird das nicht verbessert

04-05-2018, 12:54 PM,
#1
Warum wird das nicht verbessert

Für mich ist das so frustrierend.. heute ist ein Hochschulstudium an einer öffentlichen Uni nichts mehr Wert. Ich habe das Gefühl ich lerne einfach nichts. verschwendete Zeit.. Man wird so alleine gelassen im Studium. Aber kein Lehrpersonal ist engagiert und man bekommt auch kein Lehrmaterial gestellt.

Warum muss das so laufen? Ist das an privaten Unis anders?
Hater versuchen zu reden
Aber im Endeffekt hör ich nicht hin
Somit verlieren ihre ganzen Bemühungen
Comments in Foren zu schreiben den Sinn
Zitieren
#2
Ich verstehe was du meinst. Meiner Meinung nach liegt das daran, dass die Universitäten viel zu wenig Mittel bereit gestellt bekommen. Daran wird sich wohl auch in Zukunft nichts ändern.

Eine Alternative könnte es sein, auf ein Fernstudium auszuweichen, da bezahlt man, wird aber auch dementsprechend betreut, denke ich. Da viel weniger Geld in Infrastruktur gesteckt werden muss, können die Mittel direkt für das Lehrangebot verwendet werden. Hier Register oder Login um Link zu sehen.dazu, wie ein Fernstudium abläuft. 

Ich denke grundsätzlich sind Angebote die eine Wirtschaftlichkeit erreichen müssen eher darauf angewiesen, ein gutes "Programm" zu liefern, bei einem Fernstudium sind die Leute kritischer, als wenn sie eine normale praktisch kostenlose Uni besuchen.
„Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege.“ ~Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
04-07-2018, 06:33 PM,
#3
RE: Warum wird das nicht verbessert

Ich weiß nicht, ob man das so pauschalisieren kann. In welchem Gebiet studierst du (falls du dein Fach nicht nennen möchtest)? Private Unis können dafür sehr speziell und i.T. beschränkend sein, gerade wenn sie wirtschaftsnah organisiert und finanziert werden. Meine Empfehlung wäre, sich mal Fachhochschulen anzuschauen - die oft viel mehr "beibringen" (Praxis, Projektarbeit usw.) aber im Schatten der großen Unis ihr Dasein fristen. Fernstudium hat meiner Erfahrung nach keine unbedingt engere Betreuung zu bieten, man ist sehr auf sich gestellt.
Wer immer nur träumt, schläft zuviel.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste