Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Stalker entlarven

29.06.2016, 11:14 AM,
#1
Stalker entlarven
Hallöchen,

wie kann man einen Stalker entlarven, seit Wochen habe ich das Gefühl, das ich beobachtet werde. Vor meiner Haustür, beim einkaufen auch wenn ich mit dem Hund laufe (er sprnag sogar mehrfach an), demnach bin ich mir ziemlich sicher das da was Faul ist. Aber wie geht man da vor? Ich habe Geschichten von Frauen gelesen, die zum Schluss richtig am Ende waren, das sollte mir natürlich nicht passieren, demnach würde ich gleich der Sache auf den Grund gehen oder wie seht ihr das?

Besten Grüße
Diva
Antworten
#2
Suche dir eine Direktei die das für dich übernimmt, ich selbst kann dir aus eigener Erfahrung sagen das es positiv ausgegangen ist.
Antworten
30.06.2016, 02:11 PM,
#3
RE: Stalker entlarven
Ich würde das auch einem Profi überlassen, wenn du Pech hast, bekommst du selber nachher noch für irgendwelche Aktionen juristisch eins auf die Mütze...
Antworten
#4
Wir haben mal das selbe Problem mit meiner Tochter gehabt, diese hat sich ständig beobachtet gefühlt und hat auch oft Anonyme-Anrufe bekommen, Sie war wirklich verängstlicht und eingeschüchtert. Als wir mit einem Profi geredet haben, hat er schnell herausgefunden das es sich hierbei um einen Schulkollegen gehandelt hat. Auch wenn es oftmals Spaß ist, sollte man so etwas ernst nehmen und sich nicht verrückt machen lassen.
Enjoy Life, every Day, every Hour, every Minute, every Second!
Antworten
28.09.2016, 12:14 PM,
#5
RE: Stalker entlarven
Ich würde da auch ein Tagebuch anlegen. Am Besten mit Fotos, die das belegen können. Wenn du genügend gesammelt hast, dann ab zur Polizei (obwohl die auh nichts machen können!)
Antworten
#6
Stalking wird in unseren landen zwar immer mehr geahndet,steht aber in keiner Konkurrenz wie zB Diebstahl. Die Sachlage ist oftmals so dermaßen verworren , das der Justiz bei unseren schwachen Gesetzen schlichtweg die Hände gebunden sind.

Fallbeispiel:
Du kannst zB. 300 Anrufe von jemandem bekommen, der Dir am telefon droht Dich umzubringen,"auf Tonband mitschneiden". Und diese 300 Geständnisse seitens deines Stalkers werden NICHT bei Gericht zugelassen, da Du es (Achtung, jetzt kommt der hammer!) ohne die Einwilligung des Täters mitgeschnitten hast...

Der einzige Tatbestand, der die Polizei tatsächlich zum handeln befugt, ist , wenn Du schwer verletzt , vergewaltigt oder gar tot bist...

Herzlich Willkommen in 2017!
Antworten
#7
Leider ist das Gesetz immer noch zu lasch in solchen Fällen und die Ergebnisse liest man dann ja auch immer wieder in der Presse. Aber jemanden zu beauftragen der dir die Sicherheit gibt wer es ist ist keine schlechte Idee, aber leider auch nicht ganz kostengünstig
Antworten
#8
Da hilft nur ein Tagebuch. Wenn möglich mit Fotobelegen. Anders kommst du nicht zurecht,wenn es tatsächlich mal zu einer Anzeige kommt!
Der Schwache kann nicht verzeihen.
Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
Antworten
#9
Also ich hätte da eine Idee.
Warum lässt du dir nicht ein paar Geräte im Haus anbringen?
Ich kenne da eine Seite, bei der man sowas kaufen kann.
Die Seite heißt http://abhoergeraete.biz/ .
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste