Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Verkehrsrecht rote Ampel

09.08.2011, 09:09 PM,
#1
Verkehrsrecht rote Ampel
Ist es strafbar, wenn ich bei rot roter Ampel ein Stück Richtung Kreuzung gefahren bin? Ich bin nicht über die Kreuzung gefahren sondern habe ein Stück hinter der Ampel gebremst und bin zurück gefahren. Geblitzt wurde ich trotzdem. Ist das nun strafbar?
Antworten
#2
(09.08.2011, 09:09 PM)paul schrieb: Ist es strafbar, wenn ich bei rot roter Ampel ein Stück Richtung Kreuzung gefahren bin? Ich bin nicht über die Kreuzung gefahren sondern habe ein Stück hinter der Ampel gebremst und bin zurück gefahren. Geblitzt wurde ich trotzdem. Ist das nun strafbar?

Sobald Du die Haltelinie überfahren hast, hast Du die rote Ampel überfahren und das ist an Ende das was zählt. Um eine Strafe wirst Du nicht herumkommen.
Antworten
05.03.2017, 06:16 PM,
#3
RE: Verkehrsrecht rote Ampel
Das stimmt leider, wenn es nur ein paar Zentimeter sind, dann kann man auf Glück hofen, aber wenn es mehr als ist, dann ist das leider so
Antworten
#4
War war denn nun? Kam schon Post vom Polizeipräsidenten?
Antworten
08.05.2017, 08:52 AM,
#5
RE: Verkehrsrecht rote Ampel
Naja so nun auch nicht.
Die Ampel blitzt ja immer 2 mal. Daher ist schon ersichtlich ob man drüber gefahren ist oder eben nur mit "zu viel Schwung" an die Kreuzung ran.

Es kann sein dass da nichts kommt.
Mein Bett und ich, wir lieben uns, nur der Wecker will es nicht akzeptieren.
Antworten
#6
Wenn du drüber fährst und geblitzt wirst, dann fahre noch mal ein Stück rückwärts (Bitte auf Fahrzeuge hinter dir achten), so das der Blitzer noch mal auslöst. So bin ich noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste